Kategorien
Allgemein

Proben wieder im Dorfgemeinschaftshaus

Die Proben finden seit Beendigung der Sommerpause wieder im Dorfgemeinschaftshaus statt.
Bei Teilnehmerzahlen unter 25 darf man auch zusammensitzen.
Seit 12. September gilt die 26. CoBelVO und damit in Rheinland-Pfalz die 2G+ Regel.
D.h. neben Genesenen und Geimpften kann auch ein bestimmter Anteil Getesteter an der Probe teilnehmen, abhängig von der geltenden Warnstufe.
Praktisch heißt das aber, wie können weiter so verfahren wie die letzten Wochen. Kontaktverfolgung sowie Maske bis zum Platz bleiben weiterhin. Selbsttests stehen zur Verfügung und können vor der Probe zusammen mit dem Hygienebeauftragten durchgeführt werden.
Hier der für uns relevante Teil der Auslegung des Chorverbandes zur 26. CoBelVO.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.